GESTALTUNG & BEWEGUNG

Aktuelles

Neue Lehrveranstaltungen an der Hochschule Bremerhaven

Neben den Grundlagen der audiovisuellen Medien und der Filmtheorie wird es ab März 2018 eine Veranstaltung geben, die darauf abzielt, konkrete Stoffe für Kurzfilmproduktionen im No-Budget-Bereich zu entwickeln. Zentral geht um die Frage: Was ist innerhalb eines kurzen Produktionszeitraums (ein bis zwei Semester) machbar und was nicht? In der Veranstaltung sollen Treatments verfasst, dramaturgische Konzepte entwickelt und Drehbücher geschrieben werden. Minimum Produktionsreife. Ehrgeiziges Ziel ist darüber hinaus die eigentliche Produktion und Fertigstellung des filmischen Vorhabens innerhalb eines klar definierten Zeitraums.

» mehr…

Aktualisierte Liste der Abschlussarbeiten

Die Liste der studentischen Abschlussarbeiten wurde ergänzt und aktualisiert.

» mehr…