GESTALTUNG & BEWEGUNG

Bewegtbild

Bremerhavener Kammerkonzert
Echtzeit-Musikvisualisierung (2010)

Cage

  • Konzept & Entwicklung: Holger Rada & Denise Westphal
  • Kamera: Dietrich Friesen & Sharon Tönsing
  • Musik: John Cage/String Quartet in Four Parts
  • Interpreten: Visurgis-Quartett Bremerhaven

Cage

Das Streichquartett in vier Teilen von John Cage basiert größtenteils auf dem Jahreszeitenmodell der indischen Philosophie, nach dem der Sommer bewahrend, der Herbst zerstörerisch, der Winter still und der Frühling schöpferisch ist. Auf Basis dieser Attribute werden Musik und Videoaufnahmen des Konzerts in Echtzeit visualisiert. Dabei werden Live-Videobilder der Musiker mit automatisch generierten Echtzeiteffekten überlagert, die den Charakter der Musik widerspiegeln.