GESTALTUNG & BEWEGUNG

Aktuelles

Januar 2022. Der Dokumentarfilm „24/7 – Studierende am Limit“ wurde beim „Europe Film Festival“ in London als bester Kurz-Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Filmplakat 24/7

Fast ein Viertel der Studierenden in Deutschland leidet unter hoher Arbeitsbelastung, Stress und Erschöpfung. Die Folgen reichen vom Burnout-Syndrom bis zu depressiven Erkrankungen. Der Dokumentarfilm „24/7“ zeigt, wie vier sehr unterschiedliche Menschen mit Stress im Studium und im Alltag umgehen.

» mehr…